Homöopathie Software RepertoriX® 7
Online-Handbuch
Copyright © 1997-2003, 2006-2011 by Software-Entwicklung Jörg Johanningmeier, Solingen, Deutschland
vorherige Seite im Inhaltsverzeichnis zurück zum Inhaltsverzeichnis nächste Seite im Inhaltsverzeichnis
Symptomrelevanz einstellen
siehe Seite (Fenster) in RepertoriX:
A1
In RepertoriX können Sie für jede Symptombeschreibung einstellen, "wie" das jeweilige Symptom bei der Suche berücksichtigt (gesucht) werden soll. Dies geschieht über die Einstellung der "Symptomrelevanz" (Wichtigkeit des Symptoms bei der Suche).

Es bedeuten:

0 (0%) = die Symptombeschreibung wird bei der Suche nicht berücksichtigt (nicht gesucht)
1 (20%) = normale Suche
2 (40%) bis 5 (100%) = bevorzugte Suche (in 4 möglichen Abstufungen)
Klicken Sie mit der rechten (!) Maustaste auf die entsprechende Symptomzeile. RepertoriX öffnet daraufhin das zugehörige Kontextmenü.

RepertoriX® 7: Detail-Aufnahme R10
(Seitenausschnitt von Seite A.1)
Klicken Sie im Kontextmenü z.B. auf den Menüpunkt "Relevanz 4".
RepertoriX® 7: Detail-Aufnahme R14
(Seitenausschnitt von Seite A.1)
Die Symptomrelevanz wird auf (bevorzugte Suche) Stufe 4 (80%) gesetzt.
RepertoriX® 7: Detail-Aufnahme R15
(Seitenausschnitt von Seite A.1)
nächste Seite im Inhaltsverzeichnis Seite drucken