A.1 - Repertorisation: Such-Tabelle
A.1 - Repertorisation: Such-Tabelle
Homöopathie Software seit 1997
Quelle: Auszug aus der Newsletter 348 des BDH (www.bdh-online.de)
22.01.2013:   Nur noch kurze Zeit und nur für Heilpraktiker und Ärzte: RepertoriX® 7 wird verlost ! Der BDH (Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.) startet mit seiner Newsletter (in der Ausgabe Nr. 348 vom 16. Januar 2013 / 9. Jahrgang) eine große Umfrage unter Heilpraktikern. Wer an dieser Umfrage teilnimmt (bis zum 31.1.2013) kann etwas auch gewinnen: Neben z.B. einem iPad-Mini wird dort auch 3 mal die Homöopathie Software RepertoriX 7 verlost. Den BDH-Newsletter kann man hier abonnieren: http://www.bdh-online.de/808.0.html
A.1 - Repertorisation: Such-Tabelle A.1 - Repertorisation: Such-Tabelle
19.11.2013:   RepertoriX ist mal wieder Bestseller: In Amazon® Deutschland erreicht RepertoriX 7 zum wiederholten Male den Bestsellerrang 1. Außergewöhnlich daran ist, dass diesmal sogar in beiden (beworbenen) Kategorien gleichzeitig dieser Platz erreicht wurde: - Software > Wissenschaften > Medizin -> Alternative Medizin - Software > Wissenschaften > Medizin -> Allgemeinmedizin Sicher ändern sich diese Ränge täglich (zum Teil stündlich) und RepertoriX 7 hat natürlich nicht immer solch eine gute Platzierung, dennoch freuen wir uns auch über zwischenzeitliche Topplatzierungen. Der erreichte Platz 923 in der Hauptkategorie Software, d.h. bezüglich jeglicher Software, die angeboten wird, erstaunt uns, weil wir das von einem Nischenprodukt, was eine Homöopathie-Software grundsätzlich nur sein kann, keinesfalls erwartet hätten.
26.10.2015:   Praxistest: RepertoriX 7 für unterwegs RepertoriX 7 wurde von uns auf einem HP Pavilion x2 10-n200ng Convertible Tablet-PC mit 10,1 Zoll Bildschirmdiagonale, Grafikauflösung 1280 x 800, Touchscreen und Winwdows 10 getestet. Zur Installation wurde ein externes Laufwerk angeschlossen und die Setup-Datei als Administrator ausgeführt. Nach Eingabe des Freischaltcodes wurde RepertoriX 7 freigeschaltet und sämtliche Programmfunktionen konnten in gewohnter Weise bedient und genutzt werden. Die Software wurde zunächst nur mittels des Cursors (andockbare Tastatur) und anschließend nur über den Touchscreen getestet. Aufgrund der geringen Bildschirmschirmdiagonale von nur 10,1 Zoll und somit der geringen Größe des RepertoriX-Fensters stellten sich diese Tests als reichlich fummelig heraus. Etwas Abhilfe wurde geschaffen indem innerhalb der RepertoriX-Optionen zunächst die Scrollbalken eingeschaltet wurden und darauf folgend der RepertoriX-Zoom auf 120% eingestellt wurde. RepertoriX 7 ließ sich daraufhin schon deutlich besser über das Touchscreen bedienen. Unser Fazit: Obwohl RepertoriX 7 eigentlich nicht für Tablets und Touchscreens konzipiert wurde, läßt es sich, ein Windows Betriebssystem ist Voraussetzung, auch dort verwenden. Jedoch sollte unbedingt auf die Größe des Bildschirms geachtet werden. Eine Bildschirmdiagonale von nur knappen 10 Zoll sollte die unterste Grenze sein. Beim Bildschirm gilt gerade bei Tablets also: je größer der Touchscreen desto besser läßt sich RepertoriX 7 bedienen. Eine relativ niedrige Grafikauflösung von 1280 x 800 Bildpunkten bereitet hingegen keine Probleme.  
NEWS-Archiv ältere Meldungen RepertoriX® Willkommensseite aktuelle Software Software-Archiv (Vorgänger-Versionen) Downloads (kostenlose Demo-Versionen, Vergleichstabelle) Bezugsquellen Infos & Hilfe Links Disclaimer Datenschutz Impressum
© 2018 Software-Entwicklung Jörg Johanningmeier, Solingen, Germany

RepertoriX® - Mittelsuche und mehr

Die Hauptinformationsseite

News-Archiv

2018 RepertoriX® kaufen SEJJ.de RepertoriX ® nach oben zurück Demo-Version   Handbuch RepertoriX kostenlos testen
Homöopathie Software seit 1997
Quelle: Auszug aus der Newsletter 348 des BDH (www.bdh-online.de)
22.01.2013:   Nur noch kurze Zeit und nur für Heilpraktiker und Ärzte: RepertoriX® 7 wird verlost ! Der BDH (Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.) startet mit seiner Newsletter (in der Ausgabe Nr. 348 vom 16. Januar 2013 / 9. Jahrgang) eine große Umfrage unter Heilpraktikern. Wer an dieser Umfrage teilnimmt (bis zum 31.1.2013) kann etwas auch gewinnen: Neben z.B. einem iPad-Mini wird dort auch 3 mal die Homöopathie Software RepertoriX 7 verlost. Den BDH-Newsletter kann man hier abonnieren: http://www.bdh-online.de/808.0.html
A.1 - Repertorisation: Such-Tabelle A.1 - Repertorisation: Such-Tabelle
26.10.2015:   Praxistest: RepertoriX 7 für unterwegs RepertoriX 7 wurde von uns auf einem HP Pavilion x2 10- n200ng Convertible Tablet-PC mit 10,1 Zoll Bildschirmdiagonale, Grafikauflösung 1280 x 800, Touchscreen und Winwdows 10 getestet. Zur Installation wurde ein externes Laufwerk angeschlossen und die Setup-Datei als Administrator ausgeführt. Nach Eingabe des Freischaltcodes wurde RepertoriX 7 freigeschaltet und sämtliche Programmfunktionen konnten in gewohnter Weise bedient und genutzt werden. Die Software wurde zunächst nur mittels des Cursors (andockbare Tastatur) und anschließend nur über den Touchscreen getestet. Aufgrund der geringen Bildschirmschirmdiagonale von nur 10,1 Zoll und somit der geringen Größe des RepertoriX- Fensters stellten sich diese Tests als reichlich fummelig heraus. Etwas Abhilfe wurde geschaffen indem innerhalb der RepertoriX-Optionen zunächst die Scrollbalken eingeschaltet wurden und darauf folgend der RepertoriX-Zoom auf 120% eingestellt wurde. RepertoriX 7 ließ sich daraufhin schon deutlich besser über das Touchscreen bedienen. Unser Fazit: Obwohl RepertoriX 7 eigentlich nicht für Tablets und Touchscreens konzipiert wurde, läßt es sich, ein Windows Betriebssystem ist Voraussetzung, auch dort verwenden. Jedoch sollte unbedingt auf die Größe des Bildschirms geachtet werden. Eine Bildschirmdiagonale von nur knappen 10 Zoll sollte die unterste Grenze sein. Beim Bildschirm gilt gerade bei Tablets also: je größer der Touchscreen desto besser läßt sich RepertoriX 7 bedienen. Eine relativ niedrige Grafikauflösung von 1280 x 800 Bildpunkten bereitet hingegen keine Probleme.  
19.11.2013:   RepertoriX ist mal wieder Bestseller: In Amazon® Deutschland erreicht RepertoriX 7 zum wiederholten Male den Bestsellerrang 1. Außergewöhnlich daran ist, dass diesmal sogar in beiden (beworbenen) Kategorien gleichzeitig dieser Platz erreicht wurde: - Software > Wissenschaften > Medizin -> Alternative Medizin - Software > Wissenschaften > Medizin -> Allgemeinmedizin Sicher ändern sich diese Ränge täglich (zum Teil stündlich) und RepertoriX 7 hat natürlich nicht immer solch eine gute Platzierung, dennoch freuen wir uns auch über zwischenzeitliche Topplatzierungen. Der erreichte Platz 923 in der Hauptkategorie Software, d.h. bezüglich jeglicher Software, die angeboten wird, erstaunt uns, weil wir das von einem Nischenprodukt, was eine Homöopathie-Software grundsätzlich nur sein kann, keinesfalls erwartet hätten.
NEWS-Archiv ältere Meldungen RepertoriX® Willkommensseite aktuelle Software Software-Archiv (Vorgänger-Versionen) Downloads (kostenlose Demo-Versionen, Vergleichstabelle) Bezugsquellen Infos & Hilfe Links Disclaimer Datenschutz Impressum
© 2018 Software-Entwicklung Jörg Johanningmeier, Solingen, Germany

RepertoriX® - Mittelsuche und mehr

Die Hauptinformationsseite

News-Archiv

2018 RepertoriX® kaufen SEJJ.de RepertoriX ® nach oben zurück Demo-Version   Handbuch RepertoriX kostenlos testen